Erhalten und fördern

Um das Wurzacher Schloss als Kulturdenkmal dauerhaft zu erhalten, wurde im April 2004 die Stiftung Kulturdenkmal Schloss Bad Wurzach gegründet.

Der Stiftungszweck: Besitz, Erhalt, Unterhalt und Förderung des denkmalgeschützten Schlosses und seiner Parkanlagen.

Möchten Sie zum Erhalt des Schlosses Bad Wurzach beitragen?

Spenden

Wenn Sie Spenden, kommt Ihr Spendenbetrag direkt der Erhaltung des Schlosses zu Gute.

Spendenkonto:

Stiftung Kulturdenkmal Schloss Bad Wurzach
Kreissparkasse Ravensburg
IBAN: DE65 6505 0110 0000 1575 06
BIC: SOLADES1RVB

Zustiften

Durch eine Zustiftung erhöhen Sie den Kapitalstock der Stiftung Kulturdenkmal Schloss Bad Wurzach. Je höher der Kapitalstock ist, desto höher sind die Zinserträge, mit denen die Stiftung Ihre Zwecke erfüllen kann.

Eine Zustiftung ermöglicht eine langfristige und dauerhafte Förderung, da das Vermögen im Kapitalstock bleibt und nicht angetastet werden darf. Zur Erfüllung der Zwecke werden lediglich die jährlichen Zinserträge verwendet. Im Gegensatz zur Spende unterliegt die Zustiftung nicht der zeitnahem Mittelverwendung.

Haben Sie Fragen?

Stiftung Kulturdenkmal Schloss Bad Wurzach

Steffen Braun
Telefon: +49 (0) 07542 10-1286
steffen.braun@schloss-badwurzach.de