Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Web-ID: 19158


Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Wir suchen baldmöglichst im Fachzentrum Liebenau für die Wohngruppe JOS 11, zunächst befristet eine/n

Pflege- und Erziehungshelfer/in (m/w/d)

in Meckenbeuren, Teilzeit 25 Std./Woche


Ihre Aufgaben

Begleitung und Betreuung von 12 Frauen und Männern im Alter zwischen 40 und 83 Jahren mit mittelgradiger geistiger Behinderung, teilweise in Kombination mit körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigungen. Die Bewohner erhalten zum Teil umfassende Assistenz bei nahezu allen alltäglichen Verrichtungen. Die Gestaltung des Tagesablaufes für die anwesenden Frauen und Männer gehört zu den Kernaufgaben.


Ihr Profil

  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständiges, strukturiertes und fachlich fundiertes Handeln und Arbeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Pflegerische Tätigkeiten als wichtigen Teil der Beziehungsgestaltung zu sehen und danach zu handeln
  • Freude sich auf Neues einzulassen und Bestehendes weiterzuentwickeln
  • Bereitschaft in Schicht/Wechselschicht zu arbeiten
  • Ein wertschätzender und achtsamer Umgang mit Menschen
  • Fähigkeit zur konstruktiven Teamarbeit

Unser Angebot

  • Ein attraktiver und vielseitiger, abwechslungsreicher und interessanter Arbeitsplatz
  • Gestaltungsmöglichkeiten und eigenverantwortlichen Handlungsspielräumen in einem teamorientierten Arbeitsumfeld
  • Eine gute Einarbeitung und kontinuierliche Reflexion durch die Leitung und das Team
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes und qualifiziertes Team, ein gutes und angenehmes Arbeitsklima
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Ferienbetreuung für Vorschul- und Grundschulkinder und Kinder mit Behinderung
  • Vereinbarkeit von Familie und/oder Fortbildung und Beruf
  • Die Chance, Teil einer der führenden Institutionen im Bereich der Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu sein

 

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Christine Schmidtke, Telefon +49 7542 10-2200 oder per E-Mail christine.schmidtke@stiftung-liebenau.de.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail oder über den Online Button, an

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Christine Schmidtke
Einrichtungsleitung Häuser IDA/JOS/OTM

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2200

christine.schmidtke@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


zurück online bewerben