Angebote der Altenhilfe

Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ist Mehrheitsgesellschafterin (80 Prozent) der Heilig Geist - Leben im Alter gemeinnützige GmbH, 20 Prozent liegen in den Händen der Deutschen Provinz der Salvatorianer.

Die Heilig Geist - Leben im Alter erbringt Leistungen im Altenhilfebereich und bietet diese in den Einrichtungen Ulrichspark in Kißlegg und im Stift zum Hl. Geist in Bad Wurzach an.
Eine Besonderheit ist das Domizil für Menschen mit Demenz. Diese Spezialeinrichtung in Wolfegg-Neutann ermöglicht ihren Bewohnern trotz hoher krankheitsbedingter Einschränkungen ein Leben in weitgehender Selbstbestimmung.

Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ist Träger vom Betreuungsdienst ZUHAUSE. Dieser neuartige Dienst erbringt Leistungen der häuslichen Betreuung und der hauswirtschaftlichen Versorgung. Gemeinsam mit dem zu Betreuenden und Angehörigen werden Leistungen individuell geplant und auf die häusliche Situation abgestimmt. Der Dienst ist bei allen Pflegekassen zugelassen. Der Betreuungsdienst ZUHAUSE ist vernetzt mit allen Angeboten und Leistungen der Stiftung Liebenau Pflege.